Unser Junge-Erwachsene-Hauskreis trifft sich montags um 19:30 Uhr in der FeG. Grundsätzlich läuft das so: wir reden, manchmal essen wir, wir beten, wir diskutieren über ein Thema und wir singen manchmal was.

Dieser Termin ist allerdings nicht in Stein gemeißelt. Wir sind zurzeit nur ungefähr fünf Leute, und daher terminlich flexibel. Wir sind zwischen 20 und 30 Jahren alt und unser Fokus liegt auch in erster Linie auf dieser Altersgruppe. Berufsanfänger, Kletterer, Studienabbrecher, junge Ehepaare, Bachelor-Absolventen, Azubis, Staatsdiener und WG-Mitbewohner sind bei uns ganz herzlich willkommen.

Unser Ziel ist es, uns persönlich über unser Leben auszutauschen und in einer offenen Diskussion über die Bibel oder auch andere Sachen (es gibt nämlich auch andere Sachen) uns selbst und Gott besser kennen zu lernen. Wir sind nicht festgelegt auf eine Konfession, allerdings gibt es eine Kleiderordnung, aber die ist geheim ;-)

Wir erwarten von uns selbst eine gewisse Verbindlichkeit, grundsätzlich an jedem Treffen teilzunehmen, freuen uns aber, wenn wir Besuch bekommen, falls man sich erst mal überlegen will, ob dieser Hauskreis zu einem passt. Auch wenn der Termin regelmäßig wöchentlich stattfinden soll, weichen wir gerne mal von dem Programmpunkt Bibellesen ab und machen etwas, was Spaß macht (die Apokryphen lesen, nämlich).

Wir würden zum Beispiel gerne öfters auch zusammen grillen, WM schauen, Spiele-Abende machen, was gemeinsam kochen, an den See fahren oder sowas, aber unser Hauskreis ist noch neu gegründet und bisher hatte jeder erst einmal Thema, daher der Konjunktiv an dieser Stelle. Deshalb kann jeder gerne bei uns mitmachen und unseren Hauskreis mitgestalten, denn dass sich jeder einbringen kann und wohl fühlt, das ist für uns am wichtigsten.

Weitere Informationen
KontaktpersonBirgitta Wallis
E-MailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ZielgruppeJunge Erwachsene zwischen 20 und 30
OrtFeG Erlangen
WochentagMontag
Startzeit19:30