Corona - bis auf Weiteres alle Gottesdienste als Livestream - alle Infos dazu laufend hier
YouTube

Vorab: Aufgrund der Dynamik der Ereignisse rund um Corona wird dieser Artikel laufend aktualisiert. Bitte schauen Sie daher öfters vorbei!

Seit 10. Mai sind in Bayern wieder Gottesdienste in Kirchen und Gemeindehäusern gestattet. Wir freuen uns darüber und möchten die Möglichkeit für einen persönlichen Gottesdienstbesuch schaffen.

Das ist zurzeit jedoch nur unter besonderen Bedingungen möglich:

  1. Durch die Verschärfung der Corona-Lage können wir unseren Gottesdienst aktuell nur noch mit 50 Personen feiern. Meldet euch dazu bitte über diesen Link an, die Anmeldung ist immer sieben Tage im Vorraus möglich. Für Weihnachten ist die Anmeldung ab dem 01.12. möglich.
  2. Der Eingang zum Gottesdienst befindet sich (wie bisher) am Fuchsengarten, nach dem Gottesdienst bitten wir die Besucher, das Gebäude über die Martinsbühlerstraße wieder zu verlassen. Mit dieser „Einbahnstraßenlösung“ wollen wir zu enge körperliche Kontakte bei der Bewegung im Gemeindehaus vermeiden. Deshalb werden wir nach dem Gottesdienst keinen Bistroservice anbietenauch der Büchertisch bleibt noch geschlossen.
  3. Im Gemeindehaus bitten wir um das Tragen eines einfachen Mund-Nase-Schutzes. Wir verzichten auf das Auslegen von Liederbüchern, aber das Mitsummen oder leise Mitsingen ist mit Mund-Nase-Schutz gestattet.
  4. Wir bitten Menschen mit Symptomen eines Infektes unser Gemeindehaus nicht zu betreten, um andere Besucher vor einer möglichen Ansteckung zu schützen. Wir stellen zum Schutz vor Ansteckung Handdesinfektionsmittel am Eingang und Ausgang des Gemeindehauses zur Verfügung.

Der Gottesdienst wird weiterhin per Livestream übertragen.

Wir freuen uns auf das Miteinander im Gottesdienst und die persönlichen Begegnungen

Ansonsten nutzen Sie bitte weiterhin unseren Livestream auf YouTube:

feg erlangen youtube banner 500